SKAL Südtirol und die Arbeitsgruppe SKAL Europe

SKAL LINZ und SKAL GRAZ haben vom 21. bis 23. April 2017 ihre 60 jährige Jubiläuen in Bad Leonfelden, wie auch unseren Mitgliedern mitgeteilt, gefeiert.

Die Präsidenten der Arbeitsgruppe SKAL Europe haben die Gelegenheit wahrgenommen und wir haben im Auftrag von SKAL Italia, als Delegierte, am geplanten Treffen teilgenommen.  Anwesend waren auch Präsident und Sekretär vom SKAL Zell am See, altbekannter Past Präsident Wien und Skal Austria, Prof. Komm.Rat Mario Rehulka mit Sekretärin Silvia Liebisch. Nebst Gesprächen und Austausch von Ansichten, darunter eine inhaltlich neuzeitliche Podiumsdiskussion im Spa Hotel Bründl unter dem Titel

„Braucht eine touristische Region starke Produkte ? oder brauchen starke Produkte eine touristische Region ? “

Teilnehmer aus Oberösterreich, Steiermark und Gastredner aus der Schweiz. Es wurde ein Schreiben an Präsident und Generalsekretärin von SKAL INTERNATIONAL in Auftrag gegeben, worin sämtliche Forderungen in Kurzfassung, von der Arbeitsgruppe SKAL Europe aufgelistet sind. Anlässlich der nächsten Gelegenheit beim Consiglio von SKAL Italia, Ende Juni in Venedig wird man sich bemühen Präsident oder/und Generalsekretärin dazu einzuladen und das Schreiben zu diskutieren.

Das Programm war hochinteressant: Bad Leonfelden ist seit 2001 eine oberösterreichische Stadtgemeinde im Oberen Mühlviertel, Bezirk Urfahr-Umgebung, 4211 Einwohnern, sie wurde 1154 als Lonveld erstmals urkundlich erwähnt und erhielt 1356 Marktrechte. In Leonfelden bestand bereits zwischen 1881 und 1919 ein Moorbad, in den 1960er Jahren wurde ein Kurhaus eröffnet und der Kurort darf sich seither Bad Leonfelden bezeichnen.

Dort befindet sich auch das älteste, 1577, Schulhaus Österreichs, heute als Museum eingerichtet sowie die älteste erhaltene und noch funktionierende Blaudruck Färberei in Gutau. Beide Unesco Kultererbe. Eine weitere Attraktion, die Lebkuchen Produktionsstätte seit 1559 das Kastner Lebzeltarium ! Der Besuch einer der 600 Privatbierbrauereien „Beer Buddies“ in den 9 Mühlviertelgemeinden war ebenso erlebniswert. Das GALA Dinner fand in Linz im alten und vorzüglich restaurierten Salzhof in Anwesenheit des oberösterrischen Landeshauptmanns, statt.

Bei dieser Gelegenheit und anlässlich der Übergabe des SKAL Wimpels haben wir die Clubs, Graz und Linz, zu unserem 60 jährigem Jubiläum 2018 eingeladen, gleichzeitig feiert 2018 auch SKAL Zell am See das 60.jährige. Man erwartet ein gemeinsames Programm. Für Vorschläge zu diesem Anlass sind wir heute schon dankbar.