Skål-Stammtisch in Terlan

Unser Treffen zum Stammtisch am Montag 21. August 2017 im Restaurant Weingarten, in Terlan bei Vize-Präsidentin Heidi Huber mit unserem Gastredner, Markenexperte Dr. Christoph ENGL, wurde wiederum von Erfolg und bestem Anklang gekrönt. Zur Person: Dr.Christoph Engl ist uns durch seine Tätigkeit als Direktor des HGV und als jahrelanger Geschäftsführer der Südtiroler Marketing Gesellschaft, bestens bekannt ist. Derzeit wirkt Dr. Engl als Geschäftsführer der BRAND TRUST GmbH in Nürnberg, und ist heute der angesehenste Markenexperte im internationalen Tourismusgeschehen

Referiert wurde zum Titel VON DER GEOGRAFIE ZUR BEDEUTUNG: Warum einige Destinationen zu MARKEN werden und andere nur geografische Namen bleiben.

Das passt zu SKAL, denn nicht später als im April d.J. anlässlich einer Diskussionsrunde in Bad Leonfelden, Jubiläumsfeiern der SKAL Linz & Graz sowie Treffen der Arbeitsgruppe SKAL EUROPE wurde das Thema mit dem Titel: Braucht eine touristische Region starke Produkte? oder Brauchen starke Produkte eine touristische Region? bearbeitet.

Hier sei Dr. Christoph Engl nochmals herzlich gedankt für seine großzügige Verfügbarkeit und Zeitaufwand. Erfreulich die Teilnahme interessierter Skallegen aus Tyrol Klaus Cincelli, Zell am See Stefan Putz, Salzburg Hans Kurtze. Für den anschließend von Gastgeberin Heidi Huber kredenzten Light Lunch, welcher ebenso voll den Erwartungen und terminlichen Vorgaben entsprachen und genossen wurde, bedanken wir uns auch nochmals.

SKAL SKAL SKAL

Präsident Walter Meister & Peter Castelforte, Sekretär