Eine internationale Plattform um geschäftlich, beruflich und privat Kontakte zu knüpfen.

Vorteile als Mitglied

Skål Südtirol bietet seinen Mitgliedern eine Vielzahl von beruflichen Aktivitäten, mehrheitlich Fachvorträge während der Treffen. Ebenso besteht die Möglichkeit, weltweit und nicht nur lokal an Treffen teilzunehmen. Durch die Teilnahme an Veranstaltungen und Kongressen  haben die Mitglieder Gelegenheit, weltweit Kontakte zu Branchenkollegen zu knüpfen.

Das typische Skål-Treffen ist formell, aber freundschaftlich angelegt, um eine persönliche Atmosphäre zu schaffen. Im Rahmen der Veranstaltungen sind in der Regel gemeinsame Mittag- oder Abendessen organisiert.

Was Skål seinen Mitgliedern bietet

  • Teilnahme: im einzigen weltweiten, branchenübergreifenden Zusammenschluss von Menschen, die in der Tourismuswirtschaft Verantwortung tragen.
  • Einbindung in einen internationalen Kontext: Skål International und damit mittelbar jedes Mitglied ist Mitglied der World Tourism Organisation der Vereinten Nationen.
  • Ein Forum des Engagements: Grundlage der weltweiten Skål-Bewegung ist der Gedanke der Völkerverständigung, der 1932 den Impuls zur Gründung gab. Mitglieder finden in Skål ein Forum, sich für dieses weiterhin höchst wichtige Ziel zu engagieren.
  • Regelmäßige Treffen: Teilnahme mit dem Ziel des persönlichen und fachlichen Austausches sowohl in den Clubs als auch auf nationaler und internationaler Ebene.
  • Kontakte: weltweit zu über 20.000 professionell mit dem Tourismus verbundenen Personen u. a. über die nur Mitgliedern zugängliche Datenbank unter www.skal.de und www.skal.org
  • Listung als „Preferred Contact: die Möglichkeit, das eigene Angebot in die Datenbank zu stellen.
  • Ideen-Plattform: Strukturen für die Entwicklung tourismuswirtschaftlicher Ideen.
  • Erschließungs-Plattform: Strukturen für die Erschließung touristischer Märkte.
  • Hilfe bei Ortswechseln: sofortiger, direkter Zugang zur örtlichen Tourismuswirtschaft.
  • Emotionale Einbindung und Vertrauensbasis: weniger Zwischenschritte bei der Kontaktaufnahme und Zusammenarbeit mit Kolleginnen/Kollegen weltweit.
  • Begegnung „auf Augenhöhe“: beste Ausgangslage für Geschäfte.
  • Persönliche Beziehungen: Korrektiv für die zunehmende Anonymität des Internet.
  • Exklusive Fachvorträge und -diskussionen: auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene.
  • Expertenpool: Zugang zum größten Pool von tourismuswirtschaftlicher Kompetenz.
  • Rabatte: exklusiv durch die Skål-Mitgliedskarte.
  • Finanzielle Unterstützung: in Notlagen durch den Florimond Volckaert-Fonds
top