Generalversammlung Skål Italia

Am 4. März hat im Hotel Universo in Rom bei Skallege Roscioli die Generalversammlung mit Neuwahlen des SKAL Italia stattgefunden. Der Clubsekretär Peter Castelforte vom Skal Südtirol hat daran in  Vertretung des Präsidenten teilgenommen. Anwesend nebst vollzähligem Vorstand weitere Skallegen und Skaleginnen vom SKAL Roma darunter ein Past Präsident  SKAL International, Skallege Birger Beckman. Avv. Lembo in Vertretung von Skal Lombardia hat ein interessantes Projekt vorgestellt: LEGAROO steht für internationale Website und APP und soll SKAL Members den Zugang zur weltweiten Informations Plattform von gesetzlichen Informationen, in 6 Sprachen ermöglichen und vereint, derzeit nur auf europäischer Ebene, sämtliche Rechtskanzleien in den verschiedenen Ländern. Sitz der LEGAROO wird Bruxelles sein.

Das Projekt ist derzeit von SKAL Italia unterschrieben um es zukünftig SKAL International, mittels Vertrags Unterzeichnung,  zur Verfügung zu stellen.

Eine weitere Neuigkeiten ist mit dem neuen Verwaltungsrat, mit der Wahl von Armando Ballarin, rühriger Präsident SKAL Venezia, eingetreten. Der Verwaltungsrat setzt sich weiterhin von sämtlichen Präsidenten der einzelnen Clubs zusammen, ersetzt wurden, nebst dem Präsidenten,  der Sekretär durch Santi Mogavero, Palermo. Neu ist die Ernennung von Delegierten in den verschiedensten Bereichen: Behindertengerechte Strukturen, Roberto Vitali (Venezia) Koordinierung von Messen und Medien, (Roma) Umwelt, (Lombardei) Fortbildung, (Toskana) Koordinierung mit der Arbeitsgruppe Skal Europe, (Südtirol) Statuten, (Cagliari) Website, (Roma) Komunikation. (Palermo) Berufsvereinigungen, (Venezia) Rechtsbeistand (Lombardei), Marketing & Projekte, (Friuli)

Es ist weiterhin beschlossen worden im Laufe des 2017 einen SKAL Kongress zu organisieren, Details werden in den nächsten Sitzungen besprochen.